Playtech Casinos seriös?

Werden Internet Casinos online recherchiert, trifft man mitunter auf Beschwerden anderer Spieler. Von Betrug und unseriösen Machenschaften ist die Rede. Zum Beispiel durch schlechte Erfahrungen mit dem Kundenservice, wenn das Casino Bonusgewinne streicht oder schlichtweg Auszahlungen zurückhält.

Sind Playtech Casinos seriös? Wir haben uns in diversen Foren und auf anderen Webseiten umgeschaut, um typische Beschwerden ausfindig zu machen und bestmöglich zu analysieren. Handelt es sich bei der Beschwerde wirklich um einen Fehler des Anbieters oder ist das Missverständnis auf den Spieler zurückzuführen? Mitunter liegt das Problem in der oftmals unbeabsichtigten Missachtung von grundsätzlichen Bonus- und/oder Geschäftsbedingungen. Was es prinzipiell zu beachten gibt, kannst Du nach der Auflistung der Playtech Casinos weiter unten nachlesen.

Wie sich unsere empfohlenen Playtech Casinos schlagen

Nachfolgend siehst Du alle auf TopPlaytechCasinos.com empfohlenen Anbieter. Anhand von realen Spielerbeschwerden befassen wir uns mit denjenigen Playtech Casinos und analysieren den Hergang des jeweiligen Anliegens und geben Tipps zur Vermeidung. Um mehr über den Status der Seriosität und Professionalität Deines bevorzugten Playtech Casinos herauszufinden, klicke auf einen der Anbieter unten. Die Liste ist alphabetisch geordnet.

Für Smartphone Nutzer: Um die nachfolgende Tabelle vollständig zu sehen bitte seitlich scrollen.

Bet365 Casino Bet365 Casino
Casino.com Casino.com
Casino Tropez Casino Tropez
Club777 Casino Club777 Casino
EuroGrand Casino EuroGrand Casino
Europa Casino Europa Casino
Mansion Casino Mansion Casino
NetBet Casino NetBet Casino
Omni Casino Omni Casino
SlotsMillion Casino SlotsMillion
Winner Casino Winner Casino

Einige Punkte, die es prinzipiell zu beachten gibt

Mehrere Casino Konten bei demselben Anbieter – verboten

Der Spieler ist befugt, jeweils ein Konto pro Casino in seinem Namen, seiner Email Adresse und Anschrift zu führen. Das Einrichten von mehreren Konten bei demselben Anbieter, beispielsweise, um mehrere Boni abzuräumen oder die Angabe falscher Daten, ist nicht erlaubt. Spätestens bei der ersten Auszahlung würde dies zu Problemen führen bzw., wenn vom Spieler verlangt wird, seine Identität nachzuweisen.

Bonus- und Umsatzbedingungen

Jeder Casino Bonus, auch gratis Angebote, sind an Bonus- und Umsatzbedingungen gebunden. Diese sollten verhindern, dass das Bonusguthaben nach der Annahme sofort ausgezahlt wird. Oftmals greifen mehrere Bedingungen, die leicht übersehen und missachtet werden. Besonders Anfänger tun sich mitunter schwer. Von daher sollte prinzipiell festgehalten werden, dass die Vorgehensweise – Geld einzahlen, Bonus abholen, Gewinn erzielen und sofort auszahlen – in der Regel nicht anwendbar ist.

Verifikation bei der ersten Gewinnauszahlung

Aufgrund der jeweiligen Richtlinien zum Schutz der Casino Kunden vor Internetbetrug, muss vor der ersten Auszahlung die eigene Identität nachgewiesen werden, meistens oder im speziellen dann, wenn es sich um hohe Auszahlungssummen handelt. Gewöhnlich erfolgt dieser Nachweis, indem man bestimmte eingescannte oder digital fotografierte Dokumente dem Internet Casino über Email zukommen lässt. Dies kann ein gültiger Reisepass, Führerschein oder Personalausweis sein (Unterschrift, Name und Lichtbild sollten gut erkennbar sein). In der Regel dauert dieser Prozess nicht länger als vier Tage. Unter bestimmten Umständen kann die Bearbeitungsdauer aber auch länger ausfallen. Wartezeiten von bis zu 10 Tagen und mehr konnten wir diversen Spielerbeschwerden entnehmen.

In Ausnahmefällen können weitere Dokumente erforderlich sein, wie Referenzen der eigenen Bank oder notariell begläubigte Kopien, die dann an eine Postadresse gesendet werden müssen.

Bonusansprüche an den Anbieter

Nur, weil ein Spieler einen beträchtlichen Betrag eingezahlt und gespielt hat, muss dies nicht bedeuten, dass das Internet Casino anschließend mit weiteren Boni und Vergütungen winkt. Wie sehr ein Anbieter seine Kunden umsorgt, ganz gleich, ob regelmäßiger VIP oder Freizeitspieler, ist unterschiedlich. Ein gutes Glücksspielportal weiss über seine Kundschaft Bescheid und vergibt, entsprechend dem Spielerstatus, Treueboni und andere Extras.

Die Klausel des ‘regelwidrigen Spielverhaltens’ – Bonusmissbrauch

‘Boni werden vergeben, um das Spielvergnügen im Casino zu steigern’ (Quelle: Casino.com) – so und ähnlich lautet es in den Geschäftsbedingungen vieler Internet Casinos. Spieler, die ihre Chancen durch bestimmte Strategien maximieren wollen, beispielsweise das Setzen und Verdoppeln von Einsätzen auf Schwarz oder Rot beim Roulette, haben schlechte Karten, denn dies wird als Bonusmissbrauch gewertet. Nachfolgend erläutern wir weitere Beispiele, die in vielen Internet Casinos (Playtech Portale inklusive) als regelwidriges Spielverhalten gewertet werden.

1) Wenn die Bonussumme im Verhältnis zum Einzahlungsbetrag 100% oder weniger beträgt und der Spieler einzelne Einsätze von mehr als 50% des Bonusbetrags tätigt, bevor die Umsatzbedingungen des Bonus erfüllt sind. Dies gilt auch für Spiele mit Verdoppelungs-Optionen, wie das Kartenrisiko bei Spielautomaten.

Beispiel: Der Spieler zahlt 200€ ein, erhält einen Bonus im Wert von 200€ und platziert bei einem beliebigen Spiel einen einzelnen Einsatz in Höhe von 150€.

2) Wenn die Bonussumme im Verhältnis zum Einzahlungsbetrag mehr als 100% beträgt (oder es sich um einen kostenlosen Bonus handelt) und der Spieler einzelne Einsätze von mehr als 20% des Bonusbetrags tätigt, bevor die Umsatzbedingungen des Bonus erfüllt sind. Dies gilt auch für Spiele mit Verdoppelungs-Optionen.

Beispiel: Der Spieler zahlt 100€ ein, erhält einen 200€ Bonus und platziert bei einem beliebigen Spiel einen einzelnen Einsatz in Höhe von 100€.

Beispiel: Der Spieler erhält einen kostenlosen Casino Bonus in Höhe von 40€ und platziert bei einem beliebigen Spiel einen einzelnen Einsatz in Höhe von 20€.

3) Der Spieler verringert seine Einsatzhöhe nach einem großen Gewinn um 50% oder mehr, um auf diese Weise die Umsatzbedingungen eines noch aktiven Bonus zu erfüllen.

4) Der Spieler wechselt nach einem großen Gewinn von einem niedrig gewichteten Spiel (25% oder weniger, beispielsweise Black Jack oder Roulette) zu einem stark gewichteten Spiel (100%, beispielsweise Slots oder Keno), um auf diese Weise die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Zum Thema Gewichtung der Spiele siehe die Rubrik Internet Casino Bonusbedingungen.

5) Risikoarme Roulette Einsätze. Jegliche Außenwetten bei Roulette Spielen, die 25 oder mehr (67%) der 37 individuellen Zahlen auf dem Tisch abdecken, beispielsweise Einsätze auf Rot oder Schwarz. Dies deckt 36 der 37 möglichen Spielausgänge ab.

Quelle: Casino.com



Pin It