Wie Playtech Spielautomaten funktionieren

Betrachtet man das Spielprinzip von Automatenspielen, so sind sie alle recht ähnlich. Entsprechend der Auszahlungstabelle erdrehst Du eine oder mehrere gültige Symbolfolgen und gewinnst den jeweiligen Wert der Kombination(en). So gesehen unterscheiden sich Spielautomaten nur vom Aufbau, beispielsweise bei der Anzahl der Gewinnlinien und verfügbaren Sonderfunktionen. Allerdings verlässt beim Blick auf die Auszahlungstabelle so manchen Spieler das Fachwissen. Wer nicht weiß, wie er die Auszahlungsstruktur eines Playtech Spielautomaten zu lesen hat, dem helfen wir hier weiter. Darüber hinaus gehen wir kurz auf den Aufbau eines online Slots ein.


Bitte beachten: Wie bereits erwähnt, ist das Spielprinzip eines jeden Slots in der Regel gleich, nicht aber die Gewinnchancen. Diese werden u.a. durch die sogenannte Varianz definiert, auch Volatilität genannt. Zusammenfassend bedeutet das: Es gibt Spielautomaten, die häufig, doch auf Langzeit kleinere Gewinnsummen auszahlen (niedrige bis mittlere Varianz) sowie Automaten, die erst einmal viel fressen, bis sie einen im Verhältnis hohen Gewinn ausschütten (mittlere bis hohe Varianz). Die Volatilität eines Spielautomaten lässt sich nicht genau bestimmen, denn dazu müsste man die Programmierung des Spiels kennen, z.B., wie oft bestimmte Symbole erscheinen sowie die Regelmäßigkeit der Gewinnausschüttungen. Dennoch, durch reines Spielen an unterschiedlichen Slots, bekommst Du mit der Zeit ein Gefühl dafür, auf was für eine Varianz ein Spiel ausgelegt ist oder sein könnte.

Playtech Spielautomaten Vielfalt online

Neben dem Casino Software Entwickler Microgaming, ist Playtech ein alter Hase in der online Glücksspielbranche. Das Casino Portfolio besteht aus mehreren hundert Spielautomaten, darunter viele progressive Jackpot Spiele. Den Hauptanteil der Automatenspiele machen moderne Videoslots mit 5 Walzen und einem Minimum von 5 Linien aus. Die meisten Playtech Spiele sind aber mit 20 bis 25 Gewinnlinien ausgestattet. Sogenannte All Ways Slots, also Spielautomaten mit 243 oder mehr Gewinnwegen, gibt es bei Playtech eher nicht. Ausnahmen sind die Spiele Lucky Panda und Archer.


Falls online Spielautomaten Neuland für Dich sind, ist die unterhaltsamte Art sich zurechtzufinden, noch immer die Spiele auszuprobieren. Das kannst Du hier auf TopPlaytechCasinos.com tun – natürlich kostenlos. Aspekte, wie die Anzahl der gespielten Gewinnlinien, das Auto- und Risikospiel sowie diverse Sonderfunktionen, z.B. Wilds und Scatter, sind dann bald nichts ungewöhnliches mehr. Was sich mitunter etwas komplizierter darstellt, sind die Einsatzmöglichkeiten und die Auszahlungstabelle richtig zu verstehen (siehe weiter unten).


Die Einsatzmöglichkeiten und Auszahlungstabelle erklärt

Die Auszahlungstabelle ist Dein Handbuch zum Spielautomaten. Dort finden sich nicht nur Informationen zu den Bonusfunktionen des Spiels (extra Symbole, Freispiele, Bonusrunden etc.), auch die Angaben zu den Auszahlungswerten einer gültigen Symbolfolge werden hier angezeigt. Ist doch logisch, mögen manche sagen, doch wie oft findet man Berichte auf anderen Webseiten, wo eben diese grundlegenden Werte falsch interpretiert werden. Beispielsweise steht der Maximalgewinn von ‘5.000’ am Gladiator Slot NICHT für 5.000€ sondern das 5.000-Fache der Linienwette (5x das Commodus Symbol – Vollbild).


Zunächst werfen wir einen Blick auf die Einsatzmöglichkeiten. Als Beispiel beziehen wir uns auf den Gladiator Slot, eines der Aushängeschilder von Playtech. Vor dem Spiel gibt es folgendes zu beachten:

  • Die Anzahl der verfügbaren Gewinnlinien.
  • Jede Gewinnlinie wird mit einem Einsatz versehen (eine Münze).
  • Den Wert der Münze, z.B. 0,01€ bis 5€.
Gladiator Slot Spielaufbau

1) Walze 2) Einsatzreihe 3) Gewinnlinien 4) Einsatz pro Linie 5) Multiplikator (Münzwert)

Wie bei vielen anderen Automatenspielen anderer Casino Software Marken auch, wird gerne das Wort Münze als Einsatzeinheit verwendet. Es wird jeweils eine Münze auf jede gespielte bzw. ausgewählte Gewinnlinie gesetzt. Was für einen Wert diese Münze haben soll, stellst Du im Menü links ein (siehe 5 im Bild oben). Der Wert einer Münze kann bei Gladiator 0,01€ bis 5€ betragen. Doch damit nicht genug! Über die Schaltfläche Zeileneinsatz (siehe 4 im Bild oben) kann die Höhe der Linienwette nochmals aufgestockt werden.

Bei einem Münzwert und Linieneinsatz von 0,01€ kostet ein Dreh am 25 Linien Slot Gladiator 0,25€. Spielst Du mit weniger Linien fällt auch der Rundeneinsatz.

Bitte beachten: Die einzelnen Playtech Casinos können für das gleiche Spiel unterschiedliche Einsatzlimits aufweisen.

Gladiator Slot Auszahlungstabelle

Ein Blick auf die Auszahlungstabelle oben verrät, was es an dem Spielautomaten zu gewinnen gibt. Wie zuvor erwähnt, sind die Zahlenwerte hinter den Symbolen keine Euro Gewinne sondern Multiplikatoren. Beispielsweise zahlen 4x das Kartensymbol A das 50-Fache der Linienwette aus. Bezogen auf unser Einsatzbeispiel mit 0,01€ pro Linie (0,25€ pro Dreh), bringt das einen Gewinn von 0,50€. Viele aktuelle Videoslots von Playtech verzichten gar auf die Münzwerte und beziehen sich einfach nur auf die Linienwette. Ein Beispiel ist der Spielautomat Thor – The Mighty Avenger.


Pin It